KVBW Karlsruhe

Neubau Hauptverwaltung

Auftraggeber:
Kommunaler Versorgungsverband Zusatzversorgungskasse Baden Württemberg, Karlsruhe
Architekt:
slapa oberholz pszczulny | sop GmbH & Co. KG, Düsseldorf
Kosten Elektrotechnik:
ca. 6 Mio. € netto
Fertigstellung:
2018
Besonderheiten:
Bürogebäude mit ca. 840 Arbeitsplätzen
Kantine mit 70 Sitzplätzen
Großer Sitzungssaal teilbar in drei kleinere Räume
Tiefgarage (1 Ebene, 135 Stellplätze)
Photovoltaik-Anlage
Kundeneigene Trafostation für eigengenutzte Bereiche der KVBW
Netzstation der Stadtwerke Karlsruhe für fremdvermietete Bereiche
BOS-Anlage (Feuerwehrfunk)

Menü