DAS PASSIERT GERADE BEI RAIBLE + PARTNER

Mai 2024

Richtfest im Karower Damm

Am 03.05.2024 hat die Berliner Woche über den Gewerbehof am Karower Damm berichtet. Dass Berlin viele neue Wohnungen und Raum für Betriebe benötigt ist bekannt.

Dafür entstehen am Karower Damm genau solche Räumlichkeiten für Gewerbetreibende, mit rund 9000 Quadratmeter Mietfläche.

Unsere Kolleginnen und Kollegen aus der Niederlassung Wittenberg sind hier für die Elektroplanung zuständig.

Wir wünschen Alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

Den aktuellen Zeitungsartikel finden Sie hier:

https://www.berliner-woche.de/karow/c-wirtschaft/gewerbehof-am-karower-damm_a414194#gallery=null

Foto: Ronny Papst

April 2024

Kreissparkasse feiert Richtfest!

Letzte Woche feierte die Kreissparkasse Böblingen ihr Richtfest für das neue Leonberger Direktions- und Wohnareal.

Unsere Kolleginnen und Kollegen aus der Niederlassung Ditzingen sind für die Elektroplanung und Überwachung auf der Baustelle verantwortlich und stellen sicher, dass alle elektrischen Aspekte des Projekts erfolgreich umgesetzt werden.

Wir freuen uns das Projekt begleiten zu dürfen.

Die offizielle Pressemitteilung der Kreissparkasse finden Sie hier:

PM_Richtfest (kskbb.de)

März 2024

Lechler, Metzingen – Der erste Spatenstich ist getan

Vor zwei Wochen wurde in Metzingen bei der Firma Lechler der erste Spatenstich getan. Die Firma Lechler baut ihr Areal zum Campus aus.

Der Neubau „Verwaltung“ ist ein modernes Bürogebäude mit einer BNB – Zertifizierung in Gold Standard. Es werden hier 140 neue, moderne Büroarbeitsplätze geschaffen.

Wir, Raible + Partner, sind für die komplette Stark- und Schwachstromplanung des Gebäudes beauftragt.

In der Ausgabe vom 13.04.2024 des Reutlinger Generalanzeigers ist der Artikel zu finden.

März 2024

Auffe aufn Berg und oba mit de Ski!

Einige unserer Kolleginnen und Kollegen, aus den unterschiedlichen Niederlassungen, haben sich am Sonntag auf den Weg nach Schoppernau gemacht.

Mit einem Mix aus Anfängern und Profis versprach dieser Trip nicht nur aufregend, sondern auch lehrreich zu werden.

Nicht nur auf der Piste zeigte sich der Zusammenhalt der Kollegen. Auch abseits der Hänge wurde gelacht, gefeiert und der Spaß im Schnee in vollen Zügen genossen.

Februar 2024

Gemeinderat macht den Weg für das Neubauprojekt Klinikum Esslingen frei

Wir freuen uns, dass das Projekt Neubau Klinikum Esslingen vom Gemeinderat genehmigt wurde und wir unsere Planungsleistungen fortführen dürfen und die Entwurfsplanung (Leistungsphase 3) nun beginnt.

Es ist ein großes und spannendes Projekt, dass von unserer Niederlassung in Ditzingen bearbeitet wird.

In untenstehender Pressemitteilung vom  Klinikum Esslingen wird das Gesamtprojekt genauer beschrieben.

Dezember 2023

Wir helfen und unterstützen gerne!

Auch in diesem Jahr hat Raible + Partner wieder verschiedene Vereine, Stiftungen und Organisationen finanziell unterstützt.

Wir finden es sehr wichtig, Menschen zu helfen denen es nicht so gut geht und wünschen allen einen guten und gesunden Start im neuen Jahr 2024.

Stiftung des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen: http://www-stiftung-krebskranke-kinder.de

Ambulanter Hospizdienst Reutlingen e. V.: http://www.hospiz-reutlingen.de

ARCHE NOAH e. V.: http://www.verein-arche-noah.de

Die Bunten Schafe e. V.: http://www.diebuntenschafe.de

Paul Gerhard Diakonie Förderverein e. V.: http://www.pgdiakonie.de

Romanian Roots e. V.: http://www.romanian-roots.de

Wolfgang OTT Stiftung: http://www.wolfgang-ott-stiftung.de

Aktionskinderschutz e. V.: http://www.aktionkinderschutz.de

Dezember 2023

Weihnachtliche Grüße mit Humor …
Ist das angebracht in diesen Zeiten?
Wir meinen: Unbedingt! Vielleicht sogar erst recht.
Viel Spaß bei einem rasanten Ritt durch unsere Zentrale in Reutlingen!

Oktober 2023

Ein Monat dabei und voller Tatendrang

Es ist uns ein Vergnügen, unsere vier Auszubildenden (Leonie, Sjela, Kevin und Mark) und unsere zwei Dual Studenten (Frederik und Aleksa) in unserer wachsenden Familie zu begrüßen. Vor gerade mal einem Monat sind sie bei uns eingestiegen und haben bereits einen beeindruckenden Eindruck hinterlassen.

Die Reise begann mit einer herzlichen Begrüßung und einer ausführlichen Einführung in unser Unternehmen. Unsere frischgebackenen Teammitglieder sind mit Neugier dabei, ihren Beruf in den Bereichen Technische Systemplanung, Elektrotechnik und Büromanagement zu erlernen.

Herzlich Willkommen an Bord, und auf eine aufregende und erfolgreiche Zukunft bei Raible + Partner.

Auf dem Bild fehlen unsere zwei Auszubildenden Leonie und Sjela.

Oktober 2023

Revit – Schulung im eigenen Hause

Unsere talentierten neuen Mitarbeiter, Auszubildenden und dualen Studenten aus dem Bereich der technischen Systemplanung und Elektrotechnik sind bereit, in die Welt von Revit einzutauchen!

Im Oktober gab es eine intensive Schulung, in der sie ihre Fähigkeiten erweitern und sich für die Zukunft weiterbilden.

Wir setzen auf kontinuierliches Lernen und Wachstum.

Danke an unseren Kollegen Robert, der diese Schulung vorbereitet und gehalten hat.

September 2023

Anton-Walter-Schule in Neuhausen

Bericht aus der Eßlinger Zeitung vom 01.09.2023

Nach über 3 Jahren hat am 11. September der Betrieb in der Anton-Walter-Schule in Neuhausen begonnen. Die Schüler/innen dürfen sich über moderne und helle Klassenräume freuen. Mit seiner Fassade aus Klinkersteinen und großen Fensterfronten wertet der Neubau der Anton-Walter-Grundschule mit Mensa den Campus im Egelseegebiet auf.

Das moderne und frei angeordnete Beleuchtungskonzept soll einen zusätzlichen positiven Einfluss auf das Lernklima haben sowohl in den Klassenzimmern als auch in den offenen Lernbereichen, dank direktem und indirektem Lichtanteil und tageslichtabhängiger Regelung bieten.

Die Klassenzimmer wurden mit neusten digitalen Tafeln (Smartboards) für einen zukunftsfähigen und interaktiven Unterricht ausgestattet.

Das Notfall- und Gefahren-Reaktions-System (NGRS) soll neben der flächendeckenden Brandmeldeanlage für höchste Sicherheit der jungen Schüler und auch der Lehrerschaft sorgen.

Hier waren die Kollegen/innen aus unserer Niederlassung in Reutlingen mit der Elektroplanung beauftragt.

© Ines Rudel

August 2023

25 Jahre ist das her!

Unser Geschäftsführer Ullrich Rabe ist seit dem 10. August 1998 an Bord.

Als „Kapitän“ auf der Brücke nunmehr seit 14 Jahren.

An das Vorstellungsgespräch und wie alles begann – daran erinnert sich Senior-Chefin Cora Raible noch bestens. Festgehalten bei einem Interview 2022:

Da hatten Cora und Rainer Raible damals tatsächlich die richtige Einschätzung und ein gutes Händchen.

Ullrich Rabe hat mit seinem Führungsstil und seinem Weitblick wesentlich dazu beigetragen, das Unternehmen in Bewegung zu halten und voranzubringen.

Bei allem Wachstum, bei aller Dynamik ist es ihm gelungen, dem menschlichen Miteinander einen hohen Stellenwert zu bewahren.

Vielen Dank, Herr Rabe!

August 2023

Landratsamt Waiblingen – Alter Postplatz

Am 26.08.2023 hat die Waiblinger Kreiszeitung über das Landratsamt Waiblingen „Alter Postplatz“ berichtet. Dies ist eines unserer Projekte, die von unseren Kolleginnen und Kollegen aus der Niederlassung in Ditzingen bearbeitet wird.

Das Bauvorhaben befindet sich im Zeitplan, das heißt die Baustelle „Alter Postplatz“ schreitet täglich voran und der Fortschritt ist sichtbar.

Wir freuen uns, dass unsere Planung bald umgesetzt wird und alles andere auf der Baustelle nach und nach Gestalt annimmt.

Voraussichtlich wird im Oktober dieses Jahres das Richtfest gefeiert.

© Waiblinger Kreiszeitung

Juli 2023

Wohnen am Wasser

Bei der Juli/August Ausgabe in der regionalen Fachzeitschrift „Bauen Wohnen Freizeit“ ist ein tolles Projekt abgedruckt worden.

Wohnen „Am Stadthafen“ heißt es, hier haben wir bzw. unsere Kolleginnen und Kollegen aus unserer Niederlassung in Wittenberg mit der Elektroplanung mitgewirkt.

Direkt an der Elbe hat die WIWOG mbH gemeinsam mit der Projektgesellschaft WIGEWE mbH, 90 neue Wohnungen auf 1,3 Hektar Bauland geschaffen.

Wir freuen uns sehr, an diesem erfolgreichen Projekt mitgewirkt zu haben.

Den ganzen Artikel finden Sie unter: BWF (bauen-wohnen-freizeit.de)

Juli 2023

Deutschlands größter Firmenlauf

Am 11.07.2023 hat in München der größte Firmenlauf Deutschlands B2run stattgefunden. Unsere Kolleginnen und Kollegen aus der Niederlassung in Unterschleißheim waren natürlich mit dabei.

Es musste ein 5,6 km langer Parcours durch den Olympiapark bewältigt werden, der mit dem Zieleinlauf in das Olympiastadion endete. Dieser Lauf unterstützte die Deutsche Knochenmarkspenderdatei und wird klimaneutral ausgerichtet und fördert Klimaschutzprojekte.

Danke an die Münchner Kolleginnen und Kollegen für die Teilnahme an dem Firmenlauf.

Juli 2023

Herzlichen Glückwunsch zum Bachelor – Abschluss

Im Mai war es so weit, Herr Vincent Farana hat sein Studium erfolgreich abgeschlossen und seine Bachelorurkunde erhalten. Während der Bachelorarbeit wurde Herr Farana von Herrn Stuckenberger und den Münchener Kolleginnen und Kollegen gut betreut. Als Thema hatte Herr Farana „Untersuchung der modellbasierten Projektplanung „BIM“ (Building Information Modeling) am Beispiel einer Kindertagesstätte“ gewählt, da zunehmend Fachplanungsbüros Building Information Modeling (BIM) in ihren Arbeitsablauf implementieren.

Besonders hat uns der sehr gute Abschluss von Hr. Farana für dieses spannende Thema der „digitalen Gebäudemodelle“ gefreut.

Hierzu ist anzumerken, dass Raible + Partner vorrangig bestrebt ist jungen interessierten Studenten(innen), eine Möglichkeit bereitzustellen, Bachelorarbeiten zu absolvieren oder ein duales Studium zu tätigen.

Wir gratulieren Herrn Farana zum erfolgreich abgeschlossenen Bachelorstudiengang „Elektrotechnik und Informationstechnik“.

Juli 2023

Erfolgreicher Projektabschluss in Tübingen

Am 06.07.2023 hat der Reutlinger General-Anzeiger über das neue Forschungsinstitut M3 in Tübingen berichtet.

Das Team von Raible + Partner hat bei diesem Projekt die Elektrotechnik geplant und gratuliert dem Bauherrn zum innovativen Neubau.

Juni 2023

Landratsamt Waiblingen wird saniert

Am 21.06.2023 hat die Waiblinger Kreiszeitung über die Hochhaus-Sanierung des Landratsamtes Waiblingen berichtet.

Wir haben uns für dieses Projekt über ein VGV-Verfahren qualifiziert und dürfen die Planung der elektrotechnischen Gebäudeausstattung übernehmen.

Juni 2023

Einweihungsfest Bauhof Neckartenzlingen

Am Sonntag, den 18.06.2023 waren zwei unserer Kollegen zum Einweihungsfest des Bauhofes in Neckartenzlingen eingeladen.

Unsere Planung umfasst das Bürogebäude mit Nebenräumen, sowie die Fahrzeughalle und die Beleuchtung im Außenbereich. Das Bürogebäude ist mit großzügigen Büros und einem Aufenthaltsraum ausgestattet. Die Fahrzeughalle ist für den Fuhrpark des Bauhofes der Gemeinde Neckartenzlingen ausgelegt worden. Als Besonderes wurde hierbei eine Waschhalle mit integriert. Das Gebäude wurde auf Grund der Leistungserhöhung sowohl Datentechnisch als auch Stromtechnisch komplett neu erschlossen.

Wir waren mit der Planung der KG 440 Starkstrom sowie auch der KG 450 Schwachstrom für den Bauhof und all seinen technischen Spezial Einrichtungen beauftragt. Wir haben das Projekt in den Leistungsphasen 1 – 8 geplant und begleitet.

März 2023

Besichtigung auf einer Großbaustelle

Unsere Nachwuchskräfte und Technische Systemplaner/-innen konnten sich mit erfahrenen Projektleitern einen hervorragenden Einblick auf einer Großbaustelle schaffen.

Februar 2023

Ruhestand Altgesellschafter Wolfgang König

Unser Altgesellschafter Herr Wolfgang König geht in seinen wohlverdienten Ruhestand. Nach 39 Jahren bei Raible + Partner mit vielen großartigen Projekten, großem Engagement für die Firma und seiner überragenden Hilfsbereitschaft, feierte er seinen Abschied am 24.02.2023 in Ditzingen.

Er bedankte sich vor allem bei Herrn Raible und Frau Raible und den jetzigen Geschäftsführern, Niederlassungsleitern und Kollegen/innen für die gemeinsame Zusammenarbeit.

Wir wünschen Herrn Wolfgang König einen gesunden, glücklichen und erholsamen Ruhestand.

Februar 2023

Erfolgreiche Abschlussprüfung im Bereich Technische Systemplanung

Wir gratulieren unserem Auszubildenden Herr Ventura zur bestandenen Abschlussprüfung zum Technischen Systemplaner. Es freut uns sehr, dass er unser Team in Ditzingen weiterhin unterstützen wird.

Wir wünschen ihm eine gute und erfolgreiche Zeit bei Raible + Partner.

Februar 2023

Weiterbildung im Bereich Blitz- und Überspannungsschutz

Anfang Februar hatten unsere Kollegen aus Reutlingen, Ditzingen, München, Frankfurt und Wittenberg an einer Weiterbildung für Blitzschutz teilgenommen.

Die Schulung wurde über das ETZ Stuttgart (Elektro Technologie Zentrum) und dem Kursleiter Herr Kurzenberger gegeben. Wir können unseren über 10 Kollegen/innen gratulieren, Sie haben ihr Fachwissen erweitert und sich fortgebildet im Bereich Blitz- und Überspannungsschutz.

Die Schulung beinhaltete unter anderem die Themen Normen, Erdungsanlagen, Blitzschutzkonzept bis hin zur Abschlussprüfung.

Alle Teilnehmer haben die Prüfung mit sehr gut bestanden.

JANUAR 2023

Neue Niederlassungsleitung in Frankfurt

Nach über 14 Jahren bei Raible + Partner hat Herr Hubert H. Derichs seine Funktion der Niederlassungsleitung in Frankfurt altersbedingt an die nächste Generation übergeben. Wir freuen uns jedoch, dass Herr Derichs uns in reduziertem Umfang als Projektleiter weiterhin erhalten bleibt. Wir danken Herrn Derichs für seinen langjährigen großartigen und erfolgreichen Einsatz für die Niederlassung Frankfurt und das Unternehmen. Herr Roland Klama hat ab 1. Januar 2023 die Position des Niederlassungsleiters übernommen. Herr Klama ist als langjähriger Mitarbeiter von Raible + Partner bestens vertraut mit der Materie der Elektroplanung und war bereits als stellvertretender Niederlassungsleiter für die Niederlassung Frankfurt tätig.

Wir wünschen Herr Klama einen guten Start in seiner neuen Rolle und viel Erfolg!

DEZEMBER 2022

Volle Kraft auf E-Mobilität

Die Stadtwerke München (SWM) und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) haben den neuen Busbetriebshof im Stadtteil Moosach feierlich eröffnet. Mit dem neuen Busbetriebshof wird die Voraussetzung für eine vollständige Elektrifizierung der Münchner Busflotte geschaffen. Ziel ist es bis 2025 die gesamte Elektroflotte zu elektrifizieren, da der öffentliche Personennahverkehr maßgeblich dazu beiträgt, die Klimaschutzziele in Deutschland zu erreichen. Die MVG leistet damit einen wesentlichen Beitrag, Münchens Verkehr abgasfrei, leiser und klimafreundlicher zu machen. Wir freuen uns bei diesem nachhaltigen Projekt die Planungsleistungen der Elektrotechnik durchgeführt zu haben.

Weitere Informationen finden Sie bei SWM oder direkt auf Youtube.

NOVEMBER 2022

Teambuilding im Salzburger Land

Die Sehnsucht nach‘m Berg hat uns her g’führt. Unser diesjähriger Betriebsausflug ging Ende Oktober in das wunderschöne Salzburger Land, zum Krallerhof nach Leogang. Mit verschiedenen Aktivitäten wie Rafting, Bootsfahrt, Bogenschießen, Höhlenforschung, E-Bike fahren und Klettern haben wir das Wochenende gestaltet und mit einer Party beendet. Wir hatten sichtlich Spaß!