Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Aktuelles

Juli 2017

Wir freuen uns, dass wir beim Verhandlungsverfahren für den Neubau des Forschungsgebäudes M3 am Universitätsklinikum Tübingen den Zuschlag für die Fachplanung der Elektro- und Fördertechnik erhalten haben.
Das Forschungsinstitut M3 (Malignom, Metabolom, Mikrobiom) mit der darin enthaltenen spezifischen Labor- und Großgeräteausstattung bietet die räumlichen und technischen Voraussetzungen für die Zusammenarbeit interdisziplinärer Forschungsgruppen mit dem Ziel, innovative Therapiekonzepte zur Behandlung von Krebserkrankungen oder entzündlich-metabolischen Erkrankungen, die zur Tumorentstehung prädisponieren, zu entwickeln.

Bild
© Heinle, Wischer und Partner freie Architekten